Startseite
Erleidet ein nahe stehender Mensch durch Unfall oder Erkrankung eine Schädel-Hirn-Schädigung, hat dies nicht nur massive Einschnitte in seinem Leben zur Folge.
Fast im gleichen Ausmaß sind die Angehörigen betroffen, da gewohnte Alltagsabläufe und vertraute Strukturen der Familie meist erheblichen Änderungen unterworfen sind. Dann neue Lebensziele zu finden, erfordert Mut und Unterstützung.
Vortrag beim Reha-Symposium 2012
Vortrag beim Reha-Symposium 2012

(klicken um zu vergrößern)